Kirschen

Die zum Steinobst zählenden Kirschen wachsen heute meist an bis zu 4 m hohen Bäumen, wenn die Anlagen, wie bei uns, mit einem Witterungsschutz versehen sind. Die rundlichen Früchte sind verschiedenfarbig, gelb, rötlich bis fast schwarz. Der Fruchthandel unterscheidet zwischen Süßkirschen und Sauerkirschen. Die Erntezeit ist von Anfang Juni bis Anfang August.

Wir bauen folgende Sorten an:

Süßkirschen:

  • Kordia (siehe Abbildung)
  • Samba
  • Bellise
  • Techlovan
  • Skeena
  • Canada Gigant
  • Schneiders
  • Summersun
  • Hertford
  • Noire de Meched
  • Regina
  • Sweetheart
  • weitere Sorten

Sauerkirschen:

  • Morina
  • Safir
  • Jade
  • Achat